Share on

Die Grillzeit ist in vollem gange.
Deshalb hier mal eine köstlichkeit die hervoragend zu gerilltem passt.

Kartoffeln schälen?
Kann man sich sparen!

Diese chillige Version vom Blech mit Paprika, Tomaten und Zwiebeln ist schnell geamcht und lecker!

Zutaten (Für 4 Personen):

  • 800 g Drillinge (oder andere kleine Kartoffeln)
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1/2 TLChiliflocken
  • 2 TL Paprikapulver Edelsüß
  • 2 rote Zwiebeln
  • 300 g rote Spitzpaprika
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 4 EL Rotweinessig
  • 250 g Kirschtomaten

Zubereitung:
Den Backofen vorheizen (E-Herd: 200°C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Kartoffeln gründlich waschen, halbieren und auf dem Backblech verteilen.
Mit 2 EL Olivenöl mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen.

Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Paprika putzen, waschen und ebenfalls in Streifen schneiden.
Das restliche Olivenöl erhitzen. Paprika und Zwiebeln darin ca. 4 Minuten andünsten. Mit der Brühe ablöschen.
Den Essig, 1/2 TL Chiliflocken und 2 TL Paprikapulver einrühren und mit Salz abschmecken.

Die Tomaten waschen und halbieren.
Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und in eine Schüssel geben.
Paprika-Zwiebel Mischung zugeben, Tomaten unterheben, nochmals abschmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.