Gefüllte Zucchini griechisch

Share on

Der Sommer ist in vollem Gange und nichts schmeckt so sommerlich wie die mediterrane Küche!

Zucchini aus dem Ofen?

Und zwar als gefüllte Zucchini mit Hackfleisch und Feta.

Volltreffer!

 

Zutaten:

  • 3 Zucchini gewaschen und der Länge nach halbiert
  • 400g  Rinderhackfleisch
  • 1 EL frischer oder getrockneter Oregano
  • 1 EL frischer Thymian, alternativ 1 TL getrockneter Thymian
  • ½ Teelöffel Zimt
  • 1 rote Pepperoni
  • 400g  gehackte Tomaten aus der Dose
  • 200g Feta
  • 1 Tl Tomatenmark (3 fach Konzentriert)
  • 1 Msp gemahlene Nelken
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1/4 TL gemahlener Piment
  • 1 rote Spitzpaprika
  • 2 mittelgroße rote Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 3 Stiele gehackte frische Minze
  • 30g Pinienkerne
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Salz + Pfeffer

Zubereitung:

Den Ofen auf 375 Grad vorheizen.

Jeweils eine Zucchinihälfte nehmen und mit einem kleinen Löffel das Fleisch der Zucchini aushöhlen, dabei darauf achten, nicht durch den Boden der Zucchinihälfte zu kratzen. Das ausgehöhlte Zuccinifruchtfleisch beiseite stellen, nicht wegwerfen!

Die ausgehöhlten Zucchini in eine mittelgroße Schüssel geben und mit den restlichen Hälften ebenso verfahren.

Die Zwiebeln, Pepperoni und die Paprika fein würfeln.

In einer Pfanne das Olivenöl bei mittlerer Hitze erwärmen. Zwiebeln  und Pepperoni in die Pfanne geben und glasig dünsten.

Hitze erhöhen und Hackfleisch hinzugeben und mit einem Löffel auflockern. Das Fleisch scharf anbraten. Wenn das Hackfleisch schön gebräunt ist, Oregano, Zimt und je 1 Teelöffel Salz und Pfeffer sowie das Piment und Nelken dazugeben. Knoblauchzehen zu dem Fleisch auspressen und unterrühren.

Das Tomatenmark dazugeben und 2 bis 3 Minuten mitrösten. Das ausgehöhlte Zuccinifruchtfleisch, Lorbeerblätter, Minze und die Paprika sowie die Tomaten dazugeben und gut durchrühren. Das ganze ca 30 Minuten kocheln lassen bis die Flüssigkeit fast ganz reduziert ist. Abschmecken, ggf. nachwürzen.

Den Ofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.

Eine Auflaufform mit Olivenöl einpinseln.

Die Hackfüllung vom Herd nehmen, den Feta fein würfeln und unter die Hackmasse geben. Die ausgehöhlten Zucchinihälften in die Form legen, dann die Hack-Mischung darauf verteilen (es darf ruhig etwas überlaufen!).

Die Pinienkerne über die Schiffchen verteilen.

Die Zucchinischiffchen ca 30 Minuten lang backen oder bis das ganze Farbe bekommen hat und die Zucchinis gar sind.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.