Penne al pomodoro con tonno e capperi

Share on

Penna al Tonno – typisch römisches Rezept.

Seinen Namen bekommt das Gericht vom Thunfisch (ital. Tonno).

Schnell gemacht und immer wieder lecker.

 

Zutaten: (Für 4 Personen)

  • 2 Dosen Thunfisch in eigenem Saft (a 200 Gramm)
  • 100 g Oliven, grüne entsteint
  • 100 g Oliven, schwarze entsteint
  • 3 Schalotten
  • 2 Dosen geschälte Tomaten (a 400 Gramm)
  • ½ Bund Basilikum
  • 50 g Kapern
  • 150 ml passierte Tomaten
  • ½ TL Chilliflocken
  • 4 EL Olivenöl
  • 400 g Nudeln, z.B Penne oder
  • Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Thunfisch abtropfen lassen.

Die Oliven in Streifen schneiden.

Schalotten fein würfeln.

Öl in einem Topf erhitzen.

Schalotten bei kleiner Hitze anschwitzen.

Die geschälte Tomaten dazugeben, mit dem Kochlöffel zerdrücken und ca. 5 Minute kocheln lassen.

Oliven, Kapern, CHilliflocken und passierte Tomaten zugeben und bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten weiterköcheln lassen.

Thunfisch dazugeben und solange erhitzen, bis der Thunfisch warm ist. Mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken.

Die Paste nach Packungsanweisung kochen.

Basilikum klein hacken.

Die Pasta mit der Soße vermischen und mit Basilikum bestreut servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.