Tortellini al forno

Share on

Saftige Tortellini in perfekt in cremiger Tomatensauce mit Sahne.

Dazu gibt es gehackten Knoblauch und viel frisches Basilikum, das der Sauce extra viel Tiefe und den Geschmack von Bella Italia gibt.

Da der Tortellini Auflauf auch aufgewärmt noch lecker schmeckt, kann man ihn gut vorkochen oder wieder aufwärmen.

Zutaten: Für (4 Personen)

  • 2 Beutel Tortellini aus dem Kühlregal
  • 2 Dosen gehackte Tomaten
  • 200 g Sahne
  • 200g Mozzarella, geraspelter
  • 1 Schalotten
  • Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Tl Honig
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Bund Basilikum (gehackt)
  • 2 Zehe/n Knoblauch mehr oder weniger nach Geschmack

Zubereitung:

Olivenöl in der Pfanne erhitzen, die klein geschnittenen Schalotten anglasieren den klein gehackten Knoblauch dazu geben. und mit dem Honig leicht karamellisieren.

Tomatenmark einrühren und kurz mitrösten.

Die Dosentomaten dazu geben und unter umrühren zum Kochen bringen.

Hitze zurückschalten und unter gelegentlichem rühren, leicht köcheln lassen.

Sahne hinzufügen, mit Salz und Pfeffer vorsichtig würzen und ggf. mit etwas Zucker abschmecken. Das ganze ca. 30 Minuten leicht köcheln lassen.

Die Tortellini nach Packungsangabe sehr al’dente kochen.

Den Basilikum in die Sauce einrühren.einrühren.

Eine Auflaufform buttern und die Tortellini mit der Sauce einfüllen, kurz durchmischen.

Den geriebenen Käse darüber verteilen und m Backofen (vorgeheizt) bei ca. 180 Grad Ober/Unterhitze ca. 35 Minuten goldbraun überbacken lassen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.