Kanadischer Partytopf

Share on

Bei diesem Gulasch mit drei Sorten Fleisch, Whiskey und Ahornsirup werden nicht nur Holzfäller schwach.

Dieser Eintopf sorgt garantiert für ordentlich Andrang am Partybuffet!

Zutaten: für 6–8 Personen

  • 1 Flasche (250 ml) Barbecuesoße
  • 200 g Schlagsahne
  • 5 EL Ahornsiru
  • 5 EL Whiskey
  • Salz, grober Pfeffer, 1 Prise Chilipulver
  • 3 rote Paprikaschoten
  • 3 gelbe Paprikaschoten
  • 800 g Kartoffeln
  • 3 große Zwiebeln
  • 500 g Putenbrust
  • 1 kg gemischtes Gulasch
  • 8–10 Stiele Majoran

Zubereitung:

Barbecuesoße, Sahne, Ahornsirup, Whiskey und 1 l Wasser in einen großen
Topf mit ­Deckel geben.
Mit 1 1⁄2 TL Salz, 1 1⁄2 TL Pfeffer und Chili würzen.
Paprika putzen, waschen, in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden.
Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln.
Putenbrust waschen, trocken tupfen und in ca. 3 x 3 cm große Würfel schneiden.
Gulasch trocken tupfen.
Majoran waschen und die Blättchen von den Stielen zupfen.
Alles in den Topf geben und mischen.
Zugedeckt aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 1 1⁄2 Stunden kochen.
Partytopf abschmecken.

Dazu schmeckt ein Klecks Schmand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.