Rustikales Mischbrot

Share on

Deutschland – Brotland!

300 Sorten gibt es bei uns, das ist Weltspitze.

Über 94 Prozent der Deutschen essen täglich Brot.

Hier mal ein Rezept ohne Sauerteig, nur mit Hefe.

Zutaten: (Für 1 Brot)

  • 100 Gramm Weizenmehl, Typ 550
  • 175 Gramm Dinkel-Vollkornmehl
  • 250 Gramm Roggenmehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1/2 EL Brotgewürzmischung
  • 10 Gramm Salz
  • 400 ml Wasser (lauwarm)
  • 1 TL Backmalz oder Brauner Rohrzucker

Zubereitung:

Die trockenen Zutaten miteinander vermischen. Die Trockenhefe zusammen mit dem Malz/Zucken in dem Lauwarmen Wasser auflösen.

Das Ganze in der Küchenmaschine für 10 Minuten verkneten. Wasserzugabe erfolgt nach und nach. Den Teig mindesten 120 Minuten abgedeckt gehen lassen.
Danach nochmals per Hand zusammenschlagen und einen Laib formen.
Diesen auf ein Bleche geben und nochmals abgedeckt 1 Stunde gehen lassen.
Den Ofen auf 250 C° vorheizen.

Den Brotlaib einschneiden und mit Wasser bespritzen. Und in den Ofen schieben.

Bei Backen: 250 C° ca. 10 Minuten anbacken.

Während des Anbackens gut schwaden, danach den Dampf ablassen und die Hitze auf 180° reduzieren.

Bei 180 C° weitere 50 Minuten fertig backen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.