Alufolie – richtig einsetzen

Share on

Alufolie hat eine matte und eine glänzende Seite.

Matt oder glänzend hat bei „klassischen“ Alufolien keinen Einfluss auf die Gebrauchseigenschaften.

Bei neueren Produkten, die Aluminium mit Kunststoffen als Beschichtung kombinieren, ist das anders.

Wenn Ihr Essen mit Alufolie frisch oder warm halten möchten, schlagt die glänzende Seite nach außen. Wenn Ihr etwas in der Alufolie garen möchten, dann gehört beispielsweise die matte, beschichtete Seite spezieller Backalufolie nach außen.
Sie nimmt Hitze auf und leitet sie nach innen ins Gargut weiter.

Orientiert euch an der Alufolien-Verpackung.
Wenn die verschiedenen Seiten der Folie unterschiedliche Gebrauchseigenschaften haben, ist das auf der Verpackung vermerkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.